Hünfelder SV II – SG Ehrenberg (Sonntag; 14.45 Uhr)

Hünfelder SV II – SG Ehrenberg (Sonntag; 14.45 Uhr)

Für  Marc Friedel ,

Spielertrainer der SG Ehrenberg, ist die Partie am Sonntag eine Reise in die eigene Vergangenheit: „Wenn man da drei Jahre gespielt hat und die ersten zwei auch sehr erfolgreich, dann ist es natürlich schön nach Hünfeld zurückzukehren.“ Für den HSV bestritt er 95 Spiele in der Hessenliga und erzielte dabei auch 17 Tore, danach zog es ihn in die Rhön zur SG Ehrenberg und mit der will er in Hünfeld gewinnen: „Wenn wir die Leistungen der vergangenen Wochen abrufen, dann haben wir gute Chancen, denn die waren wirklich gut.“ Die Aufstellung der Hünfelder Reserve wird dabei eine Wundertüte sein, denn die Hessenligamannschaft hat am Wochenende spielfrei: „Aber das kann ich sowieso nicht ändern“, interessiert sich Friedel nicht für etwaige Nebengeräusche. ww.osthessen-sport.de

Foto: Larbig

Scroll to Top