Müs – Hünfeld II (Sonntag; 15 Uhr

Müs – Hünfeld II (Sonntag; 15 Uhr

Sechs Niederlagen in Folge kassierte Hünfeld II und die Aussichten sind beim Ex-Klub von Trainer Mario Rohde nicht gerade rosig, da im Hessenligakader nur noch zwölf Spieler zur Verfügung stehen und Rohde voraussichtlich noch Personal nach oben abgeben muss. Dennoch liegt die HSV-Reserve derzeit noch sechs Zähler vor dem Tabellenletzten aus Müs. Beim Aufsteiger war Neuzugang Osman Özlük bei Hessen Hersfeld erstmals im Einsatz, der SVM unterlag dennoch mit 1:3. Nun will das Team von Spielertrainer Zlatko Radic den zweiten Saisonsieg einfahren.  www.osthessen-sport.de

Scroll to Top