4. Heimspiel der Rückrunde 2013: Hünfelder SV – Vulkan Vogelsberg

4. Heimspiel der Rückrunde 2013: Hünfelder SV – Vulkan Vogelsberg

Samstag, 16. März um 18:30, Kreissporthalle Hünfeld

wwww.osthessen-sport.de

In der Landesliga kommt es in Hünfeld zeitgleich zum Osthessen-Derby zwischen dem HSV und Vulkan Vogelsberg

Der Hünfelder SV wiederum steht in der Landesliga gegen den punktlosen Tabellenletzten Vulkan Vogelsberg vor einer Pflichtaufgabe. Durch den erneuten Rückschlag beim 26:26 in Fuldatal sind die Haunestädter auf Rang zehn zurückgefallen und wollen sich nun mit einem Sieg gegen die Vulkanier wieder auf einen einstelligen Tabellenplatz vorarbeiten. Da das für Sonntag geplante Pokalspiel gegen Drittligist Gensungen/Felsberg ausfällt und Hünfeld kampflos im Nordhessenfinale steht, gilt die komplette Konzentration den Gästen aus dem Vogelsberg: „Die Liga hatte grundsätzlich Vorrang und der Pokal wäre das Bonbon gewesen, aber dann eben so. Es ist nur schade und ärgerlich für uns und die Zuschauer, dass das Spiel am Sonntag ausfällt. Da ist es gut, dass unsere Abiturienten Fabian Sauer und Felix Rehberg voraussichtlich wieder mit dabei sind“, berichtet Uwe Hoffmann, stellvertretender Abteilungsleiter und Betreuer beim HSV. Torhüter Christian Krätzig ist wieder auf dem Weg der Besserung, fällt aber wie Alex Unglaube weiter aus.

Scroll to Top